Willkommen bei Crispys Filmwelt. Ihr findet euch im Dschungel der Filme und Serien nicht mehr zurecht? Dann seid ihr hier genau richtig. Bei mir findet ihr unterschiedlichste Reviews zu Filmen und Serien.

EVERYTHING EVERYWHERE ALL AT ONCE

Regie: Daniel Kwan, Daniel Scheinert

Erscheinungsjahr: 2022

Die chinesische Einwanderin Evelyn Wang (Michelle Yeoh) betreibt zusammen mit ihrem Mann Waymond (Ke Huy Quan) eine Wäscherei. Beim Einreichen ihrer Steuerbescheide, wird sie in ein Abenteuer verwickelt, in dem sie sich mit dem Multiversum auseinandersetzen muss.

EVERYTHING EVERYWHERE ALL AT ONCE ist einer dieser Filme, die man nur wenige Male im Leben zu sehen bekommt. Der Film hat in den letzten Monaten sowohl Kritiker*innen sowie Zuschauer*innen gleichermaßen begeistert und zeigt uns, welchen kreativen Weg Filme gehen können, um eine Botschaft zu transportieren.

Oberflächlich wirkt der Film wie ein albernes Abenteuer, dass uns mit sehr spaßigen Szenen unterhalten soll. Dabei kommt es immer mal wieder zu besonderen Kämpfen, in denen alltägliche Gegenstände zu gefährlichen Waffen werden. Man fühlt sich dabei frühe Jackie Chan Filme erinnert.

Unter der Oberfläche verbirgt sich aber eine Geschichte, die sich mit der Überforderung beschäftigt, die unsere moderne Welt bei uns auslöst. Wir kennen vermutlich alle die Momente, in denen uns die konstante Informationsflut und die sich schnell ändernde Welt in die Knie zwingt, die Daniels schaffen es dieses Thema mit Fingerspitzengefühl anzugehen und werden dabei nicht nihilistisch, sondern enden auf einer versöhnlichen Note.

Auch wenn Michelle Yeoh als Hauptrolle einen großartigen Job macht, entwickelt sich doch Ke Huy Quan zum eigentlichen Helden des Films. Der Schauspieler wurde in den letzten Jahren weitgehend übersehen, liefert hier aber eine preisverdächtige Darstellung eines liebenswerten Ehemannes ab.

Zusätzlich ist der Film auf audiovisueller Ebene perfekt, es werden immer wieder visuelle Effekte eingesetzt, um die Handlung des Films voranzutreiben und die Musik ist on point.

Dieser Film ist ein absolutes Meisterwerk.

Bewertung: 10 von 10.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: